Aktuelles

Fr

04

Aug

2017

FrauenBerufsTag am 09.08.2017 in Bremerhaven

Die Frauenberatungsstelle ZiB-Zukunft im Beruf bietet gemeinsam mit der Zentralstelle für die Verwirklichung der

Gleichberechtigung der Frau, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Bremerhaven den FrauenBerufsTag 2017. an.

Motto des FrauenBerufsTags ist: "Fachkraft gesucht - Fachfrau gefunden!"

 

Wann: 09.08.2017 von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Wo:     T.I.M.E. Port II, Barkhausenstr. 2, 27568 Bremerhaven

 

Eröffnet wird der Tag von der Senatorin Anja Stahmann.

 

Nähere Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

 

BHV-Einl FrauenBerufsTag 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.7 KB

Mo

31

Jul

2017

Coaching-Kurs für Frauen: Neue Wege im Berufsleben gehen

Sie sind berufstätig, in Elternzeit oder in einer Umbruchsituation? Sie stehen vor einer Veränderung und es stellen sich viele Fragen? Sie können in diesem Kurs mit professioneller Begleitung Klarheit über Ihre beruflichen und persönlichen Motive gewinnen. Wir finden Lösungen, um Ihre Ziele zu formulieren.

Wir bieten hierzu 6 Termine in Rotenburg, im Kreishaus, an. Alle Frauen können daran teilnehmen. Die Seminarzeiten sind familienfreundlich vormittags von 9:00 bis 12:15 Uhr, die Kursgebühr beträgt 90,00 Euro (für Leistungsempfängerinnen kostenlos).

 

Für den Folgekurs ab 25.08.2017 können Sie sich telefonisch unter 04761 9235873 oder per Mail: info@frauenundwirtschaft-lkrow.de, anmelden.

 

Fr

28

Jul

2017

EDV-Kurs: Textverarbeitung mit MS Word

Briefe und Texte schreiben und gestalten - das gehört heute zu den beruflichen Grundkenntnissen. In diesem  Kurs können Sie in die Textverarbeitung einsteigen oder Ihr Wissen auffrischen.

 

Der nächste Kurs startet am 31.08.2017, gerne können Sie sich hierfür schon vormerken lassen. Die Seminarzeiten sind familienfreundlich vormittags von 9:00 bis 12:15 Uhr. Es findet jeweils an sechs Terminen (donnerstags) statt. Die Kursgebühr beträgt 60,00 € (für Leistungsempfängerinnen kostenlos). Weitere Informationen und Anmeldung unter 04761 - 9235873 oder per Mail: info@frauenundwirtschaft-lkrow.de.

Die Teilnehmerinnen erhalten umfassendes Informationsmaterial (Lehrbuch).

 

Mi

26

Jul

2017

Kurz-Workshop: Bewerbungstipps speziell für Frauen zum Thema: Soft Skills

Sie möchten sich erfolgreich bewerben? Hier erfahren Sie, wie es funktionieren kann. 

Ein Blick in die Stellenanzeigen zeigt: Schlüsselkompetenzen oder Soft Skills, wie sie heute bezeichnet werden, sind Voraussetzungen für jeden Beruf. Dieser Vortrag zeigt auf, mit welchen Kompetenzen Sie möglicherweise den Weg zu Ihrem Traumjob ebnen können. Zeigt aber auch, was Sie im Bewerbungsverfahren und im Berufsalltag hinsichtlich der Soft Skills zu beachten haben.    

Am Mittwoch, 06. 09. 2017, von 10:00 bis 12:00 Uhr findet der Vortrag von Frau Ulrike Langer (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Stade) zu dem Thema: "Bewerbungstipps mit dem Schwerpunkt: Soft Skills, wie setze ich sie ein?" statt. Alle Frauen sind herzlich eingeladen, die zu diesem Thema wichtige Informationen und Tipps erhalten möchten.

Die kostenfreie Veranstaltung findet im Rathaus in Rotenburg, statt.  

Um telefonische Anmeldung unter: 04761 9235873 pder per Mail unter: info@frauenundwirtschaft-lkrow.de wird gebeten. Umfangreiches Informationsmaterial wird den Teilnehmerinnen anschließend gerne zur Verfügung gestellt.

Di

18

Jul

2017

Broschüre zur 'Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten'

In der aktuellen Broschüre finden Sie einen allgemeinen Überblick zu folgenden arbeitsmarktrelevanten Themen:

-Anerkennung ausländischer Qualifikationen

-Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete

-Teilnahme an Integrations- und berufsbezogenen Deutschkursen

 

Eine Praxishandreichung für Ehrenamtliche. Klicken Sie hier: Integration durch Qualifizierung (iQ)

 

Mo

29

Mai

2017

Kinderferienprogramme 2017 im LK Rotenburg und umzu

Ganz aktuell finden Sie bei uns eine Übersicht der Kinderfreizeiten 2017 im Landkreis Rotenburg (Wümme) und in Bremen sowie Bremerhaven unter diesem Link: Kinderferienprogramme. 

 

Di

02

Mai

2017

Beratung: Zurück ins Berufsleben

Die Koordinierungsstelle unterstützt durch individuelle Beratung zur Balance von Erwerbs- und Familienarbeit und bietet gezielte Weiterbildungsangebote zur berufsbezogenen und persönlichen Kompetenzentwicklung. Wir unterstützen Sie, wenn Sie beruflich wieder einsteigen, umsteigen oder aufsteigen wollen. Durch regionale und überregionale Vernetzung erleichtern wir Ihnen den Wiedereinstieg.

Arbeitsmarktakteure und Unternehmen profitieren im Gegenzug von weiblichen Fachkräften.

 

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch unter 04761 9235873.