Mutterschutz, Elternzeit, finanzielle Unterstützung in der Elternzeit und vieles mehr...

Die schwangere und stillende Mutter sowie ihr Kind sollen vor gesundheitlichen, berufsbedingten Gefährdungen ge-schützt werden, aber gleichzeitig soll ihr das Fortführen ihrer Erwerbstätigkeit ermöglicht bleiben. Die Regelungen des Mutterschutzes sind umfassend. Wann genau beginnt die Mutterschutzfrist und wann greift ein Beschäftigungs-verbot? Wie und wann melde ich Elternzeit an und kann diese ohne weiteres verlängert oder verkürzt werden?

Diese und weitere Fragen beantwortet Isabel Otto von Pro Familia.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 12.03.2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr, im Cafè Hollmann,  Große Str. 5, Rotenburg

Bitte melden Sie sich bis zum 8.03.2019 per Mail an unter: info@frauenundwirtschaft-lkrow.de.